* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback








11. Tag (11.4.14)

Freitag = Schulfrei!!! Wegen dem heutigen Prom :D Nach 11 einhalb Stunden Schlaf, sind wir zum Fruehstuecken in ein Lokal gefahren, wo ich einen Schokoladen-Shake getrunken und ein Kaeseomlett mit Country-Potatoes, Bacon und 2 Pancakes gegessen habe! Danach war ich bummvoll :D Zu Hause dann spielte ich auf der PS3 und schrieb fuer den Blog. Um 15:30 musste wir schon bei einer Freundin von Nate sein, wo der Bus zum Prom abfaehrt. Das bescheuerte daran war einfach nur, dass der Bus erst um 17 Uhr gefahren ist!!! Die ca 30 Mitglieder unsrer Gruppe haben sich ohne scheiss schon 1 einhalb Stunden vorher getroffen, nur um Fotos zu machen!! -_- Naja, nach der dummen Warterei stiegen wir dann um 5 in den pro Person 40$ teuren Partybus ein. Ich sag euch, der Bus waere super gewesen, wenn wir 10 Leute weniger gewesen waeren! Es war naemlich so wenig Platz, dass einige stehen mussten und der Rest voellig eingequetscht war... Super! :D Auch musste man aufpassen um nicht das ganze Glitzerzeug von den Kleidern mancher Maedchen auf seinen Anzug zu bekommen! Also wie gesagt, der Bus an sich ist schon cool: die Stize waren bequem und nach innen gerichtet, es gab Getraenke, eine wahnsinns Klimaanlage und fette Musikboxen. Trotzdem finde ich, dass es die 40$ extra nicht Wert waren... Nach ca 40 Minuten fahren sind wir dann zu einem Italiener gegangen, wo uns ein Dreigaenge-Menue erwartete. Zur Vorspeise gab es Tintenfisch, Schwammerl und Salat. Das Essen wurde uebrigens immer in die Mitte des Tisches gestellt und jeder konnte sich das nehmen, was er wollte. Hauptgang waren Haenchen-Schnitzel, Spaghetti mit Fleischpflanzerl-Tomaten Soss und so Art Kaese-Omletts. Als Nachspeise gab es einen Schokoladenkuchen. Und wenn ich Schokoladenkuchen sag, mein ich es auch so. Man konnte es im Prinzip nicht mehr Kuchen nennen, es war nur in einer Kuchenform :D Es waren einfach mehrere verschiedene Lagen Schokolade :D Schmeckte echt geil, aber dumm bin ich mir dann schon vorgekommen, als ich ein Stueck fast ganz allein gegessen hab (scheinbar hatten die anderen an meinem Tisch Angst, dass ihnen dann die Hose/ das Kleid zu eng wird :D ) (2 Stuecke fuer 9 Personen :D Und die waren wirklich riesig!) Zugegeben, nach dem Essen war dann doch deutlich weniger Platz am Hosenbund, als vor dem Amerika-Urlaub :D Das Essen kostete 30$. Nach 10 weiteren Minuten Fahren kamen wir dann am Prom-Ort an. FLIEGERHALLE!! :D Eine riesige Halle, die eigentlich eine Ausstellung fuer Militaerflugzeuge ist ^^ Im Prinzip wurde die ganze Zeit unterschiedliche Musik (meist Disko mit einzelnen langsamen Paar-Songs) vom DJ gespielt und es wurde dazu getanzt, mehr war da nicht und das hat dann 40$ gekostet :D Ich hab mir im Prinzip schon mehr erwartet, aber lustig wars trotzdem! Die Amis sind voll abgegangen und wir Deutschen eher verhalten... Wie die dann wohl drauf sind, wenn sie betrunken sind? :D :D Um 11:40 mussten wir schon wieder zum Bus und fuhren wieder 40 Minuten zurueck, wo Nate und ich uns dann von den anderen verabschiedeten. Leider konnte ich Nate nicht mehr dazu ueberreden zu einer After-Prom-Party zu gehen :/ Schade... Weil ich aber ueberhaupt keine Lust zu schlafen hatte, bin ich erst um 2:30 ins Bett gegangen ^^
11.4.14 21:40
 
Letzte Einträge: 12. Tag (12.4.14), 13. Tag (13.4.14), 14. Tag (14.4.14), 15. Tag (15.4.14), 16. Tag (16.4.14), 17. Tag (17.4.14)


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung